Personennahverkehr

Mit der Nutzung von Bussen und Bahnen können die Fahrgäste umweltfreundlich ihre Mobilität sicherstellen. Sei es der tägliche Arbeitsweg mit der Taunusbahn oder S-Bahn nach Frankfurt oder der Weg zur Schule mit dem Bus quer durch den Hochtaunuskreis, die unterschiedlichsten Mobilitätsbedürfnisse können erfüllt werden.

Der  Verkehrsverband Hochtaunus (VHT) wurde dazu als gemeinsamer Zweckverband des Landkreises Hochtaunus im Jahr 1998 gegründet, um den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in den Städten und Gemeinden des Kreises zu organisieren und zu verbessern. Auf dessen Internetseite erhalten Sie Informationen rund um Bus und Bahn sowie über Tarife, Vertriebsstellen, Verbindungsauskünfte sowie über das RMV-Angebot. Die Abfahrtzeiten der Taunusbahn sowie der Buslinien entnehmen Sie bitte der  Fahrplanauskunft des Verkehrsverbandes Hochtaunus. Das Bus- und Zugangebot im Gebiet des VHT verdeutlicht der  Liniennetzplan. Für jede Gemeinde und jede Stadt, einschließlich der Ortsteile, gibt es eine verkehrliche Anbindung. In den größeren Städten fahren Stadtbusse im komfortablen Taktverkehr. Zudem bieten verschiedene Kommunen im Hochtaunuskreis in den weniger stark frequentierten Verkehrszeiten als kostengünstige Alternative Anrufsammeltaxis und Anruflinientaxis an.

Wehrheim verfügt über zwei Bahnhöfe an der Strecke Bad Homburg - Brandoberndorf und ist mit der Taunusbahn an das Öffentliche Nahverkehrsnetz des Rhein-Main-Gebietes angeschlossen. Durchgehende Züge fahren bis zum  Frankfurter Hauptbahnhof. Über Buslinien sind alle Ortsteile im Öffentlichen Personennahverkehr erreichbar. 

Der kreisübergreifende Regionalverkehr auf der Schiene und mit dem Bus sowie der Tarif stehen in der Verantwortung des Rhein-Main-Verkehrsverbundes.

Eine Reihe von Informationsmedien hilft den Fahrgästen bei der Frage, wann und wie sie am besten mit dem ÖPNV an ihr Ziel kommen. Einfach, schnell und zeitnah geht es mit der elektronischen  Fahrplanauskunft des Rhein-Main-Verkehrverbundes am Ende dieser Seite. Fast rund um die Uhr steht die RMV-Hotline für Fragen zur Verfügung. Für die Städte und Gemeinden im VHT-Gebiet produziert der Verband jährlich handliche Fahrplanhefte mit detaillierten Angaben. 

Für Fahrplanauskünfte im Fernverkehr empfiehlt sich die  Internetseite der Deutschen Bahn.

Unsere Bahnhöfe
  • Bahnhof Wehrheim
  • Bahnhof Saalburg/Lochmühle
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.