Gemeindebücherei

Auch im Zeitalter der Massenmedien hat das Buch seine Bedeutung im Leben des Menschen nicht verloren. Das Lesen und Studieren von Büchern für Beruf und Freizeit hat seinen hohen Stellenwert unverändert beibehalten. Öffentliche Bibliotheken leisten durch ihre Möglichkeit des breitgefächerten Buchangebotes hier einen unersetzlichen Beitrag. – Sie sollten eigentlich in jeder Gemeinde vorhanden sein. Unsere Gemeindebücherei in Wehrheim wurde nach dem Krieg vom damaligen Bürgermeister Ludwig Bender im Rathaus eingerichtet. Bis etwa 1970 war sie mit ca. 300 Bänden verschiedener Kategorien in Betrieb. Nach zehnjähriger Pause wurde sie anlässich der "3. Wehrheimer Jugendtage" am 4. November 1980 wieder neu eröffnet und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
Im Jahr 2019 kann die Gemeindebücherei einen Bestand von ca. 4.560 Büchern verzeichnen.
Unsere Bücherei versteht sich als wichtige Gemeinschaftseinrichtung. Sie ist für alle Bürger zu festgelegten Öffnungszeiten zugänglich. Sie umfasst Bücher folgender Gruppierungen:

· Kinder- und Jugendbücher
· Romane
· Erzählungen
· Sachbücher

Unsere Büchereileiterin, Frau Franz, freut sich auf Ihren Besuch und berät Sie gerne über unser Bücherangebot.



Bücherspenden

Haben Sie ein Buch im Schrank stehen, das Sie nicht mehr lesen und möchten Sie den Platz anderweitig nutzen? Die Bücherei freut sich über Ihre Bücherspenden, ob Kinder- und Jugendbuch, Romane, Krimis usw..
Die Bücher sollten in einem guten Zustand und nicht älter als 3 Jahre sein, um die Aktualität aufrechtzuerhalten.
Bitte bringen Sie die betreffenden Bücher während der Öffnungszeiten in der Bücherei vorbei. Die anderen Leser werden es Ihnen danken.

Benutzungsordnung

Öffnungszeiten:

Schließung vom 13.04. - voraussichtlich 21.05.2021

Dienstag
- Uhr
Freitag
- Uhr

Des weiteren finden Sie im Foyer des Wehrheimer Rathauses eine kleine Bücherecke. Hier können Sie während der Öffnungszeiten kostenlos gut erhaltene Bücher abgeben oder mitnehmen.

Kontakt
Keine Mitarbeiter gefunden.
Keine Mitarbeiter gefunden.
Veränderungen der Öffnungszeiten bis einschließlich Juli 2021

Die Gemeindebücherei ist bis voraussichtlich 21.05.2021 krankheitsbedingt geschlossen. Die Leiterin der Bücherei, Frau Franz, freut sich ab 25. Mai wieder gerne auf Ihren Besuch.

Die Gemeindebücherei der Gemeinde Wehrheim im Bürgerhaus Wehrheim erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit der Leserinnen und Leser.

Aus der Leserschaft wurde der Wunsch nach einer verlängerten Öffnungszeit bis 19:00 Uhr herangetragen. Diesem Wunsch möchte die Gemeinde Wehrheim im Rahmen einer Testphase bis Juli 2021 nachkommen.

Daher ist die Gemeindebücherei an jedem ersten Dienstag in den Monaten Juni und Juli von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr geöffnet. Dafür entfällt die Öffnungszeit in dieser Woche am Freitag.

Dienstag, 01.06.2021 – 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr / Freitag, 04.06.2021 – geschlossen
Dienstag, 06.07.2021 – 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr / Freitag, 09.07.2021 – geschlossen

In den weiteren Wochen ab voraussichtlich 25.05.2021 bis Juli 2021 ist die Gemeindebücherei wie bisher auch dienstags von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr und freitags von 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr für die Leserinnen und Leser geöffnet. Die Hygiene- und Abstandsregelungen sind entsprechend einzuhalten.

 Im Anschluss an die Testphase wird die Verwaltung in Abstimmung mit der Leiterin der Gemeindebücherei, Frau Franz, prüfen, ob die Veränderung der Öffnungszeiten dauerhaft so fortgeführt werden soll oder ob die Testphase beendet ist. Hierzu werden entsprechende Nutzungszahlen im Rahmen der Testphase anonymisiert erfasst, um eine Entscheidungsgrundlage zu erhalten.

Gerne nimmt Frau Franz entsprechendes Feedback aus der Leserschaft entgegen.