Meldung defekter Straßenleuchten

Meldung defekter Straßenleuchten

Die Syna bietet ein 24/7-Online-Modul "Störungsportal Straßenbeleuchtung" für alle Bürger/-innen an.

Bei Gefahr in Verzug können Sie die Syna auch direkt unter der unten stehenden Telefonnummer erreichen:

Besteht eine akute Gefahr?

  • Ein Straßenbeleuchtungsmast wurde umgefahren/angefahren.
  • Eine Masttüre oder Mastklappe ist offen oder defekt (stromführende Teile offen zugänglich).
  • Ein Lampengas oder eine Lampenwanne drohen herunterzufallen.
  • Ein ganzer Straßenzug ist dunkel.
  • An einem Fußgängerüberweg oder Bahnübergang ist eine Leuchte defekt.

Bitte wählen Sie in diesen Fällen unsere Störungshotline oder melden sie eine Störung der Straßenbeleuchtung einfach online.

Direktzugriff über Ihren Browser: