Wasserzählerstand melden


Bei der Ermittlung der Wasserzählerstände bittet die Gemeindeverwaltung Wehrheim um die Mithilfe der Bürger. Alle Grundstücks- und Hauseigentümer werden ab dem 02. Dezember 2020 Ablese- beziehungsweise Rücklaufkarten erhalten. Die betroffenen Grundstückseigentümer werden gebeten, ihren Wasserzählerstand abzulesen und der Gemeinde durchzugeben.

Es besteht zudem die Möglichkeit, den Zählerstand per Online-Formular der Gemeinde mitzuteilen.

Die Verwaltung möchte darauf hinweisen, dass um eine termingerechte Abrechnung gewährleisten zu können, der Wasserzählerstand bis zum 02.01.2021 durchgegeben werden muss. Sollte er bis dahin nicht vorliegen, wird der Wasserverbrauch geschätzt.

Ihre Steuerverwaltung