Vorstellung der neuen Radtourenhefte 1 und 2