Baumschnittkurs 2020


Sie werden, wie im vergangenen Jahr, von Herrn Mirko Franz von der gleichnamigen Wetterauer Obstbaumschnittschule geleitet. Herr Franz ist unter anderem auch Vorstands-mitglied des hessischen Pomologen Verbandes. Am

Samstag, 01. Februar 2020 ab 9.00 Uhr

führt Herr Franz mit viel Anschauungsma­terial in die Theorie der Baumpflege ein. Der Kurs findet in der „Alten Kirche“ in Obernhain statt. Eingeladen sind vor allem Anfänger. Natürlich auch Fortgeschrit­tene, die ihr Wissen auffrischen möchten sowie alle Baumpaten.
Nach einer ca. 1/2- stündigen Mittagspause folgt ab 13.00 Uhr der praktische Teil des Kurses, der den theoretischen Teil voraussetzt. Unter der Anleitung von Herrn Franz führen alle Teilnehmer einen Erziehungs- und Erhaltungsschnitt auf der Streuobstwiese gegenüber dem Wehrheimer Schwimmbad durch.
Mit dieser Qualifizierung streben die Organisatoren mehrere Ziele an: Gemeindeeigene Bäume werden gepflegt, nützliche Fähigkeiten für den privaten Obstgarten erworben und immer mehr Wehrheimer Bürger begründen eine positive Beziehung zu den ökologisch und ökonomisch wertvollen heimischen Streuobst­wiesen und Baumalleen.
Die Teilnahme an den Kursen ist kostenlos. Zum praktischen Teil sollten Baumscheren, Baumsägen und Leitern mitgebracht werden.

Anmeldung bei Ellen Driesch, Gemeindeverwaltung,
Tel-Nr.: 06081/589-1111, Fax 06081/589-4720 oder E.Driesch@Wehrheim.de.

 

Gregor Sommer

Bürgermeister

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.