Wehrheim in Grün

Pilze

Diese Ausgabe von Wehrheim in Grün stellt weder Tiere noch Pflanzen in den Mittelpunkt, sondern die Pilze. Meist sind die Pilze für uns im Verborgenen, und doch sind sie und ihre Sporen allgegenwärtig. Sie können in Form winzig kleiner Einzeller wie der Hefe auftreten, aber auch als riesige unterirdische Gebilde unter Wäldern mit mehreren Quadratkilometern Größe und hunderten Tonnen Gewicht. Ebenso unterschiedlich wie die Größe der Pilze ist ihr Erscheinungsbild, die ökologische Funktion und die Inhaltsstoffe. Dies macht sie zu wichtigen Nützlingen, zu gefürchteten Krankheitserregern, zu geschätzten Speisepilzen oder zu einem noch ungenutzten Potential in der Biotechnologie.

Bei dieser Exkursion wollen wir versuchen uns der komplexen Welt der Pilze zu nähern und spannendes über diese zu lernen. Natürlich wird hierbei auch auf die essbaren Pilze eingegangen. Mit Herrn Gwiasda haben wir einen Führer, der sich schon sehr lange mit der geheimnisvollen Welt der Pilze beschäftigt und sein Wissen gerne weitergibt.

Kontaktdaten: Martin Ringwald

Tel: + 49 6081/589-1605
E-Mail: m.ringwald@wehrheim.de

Bitte bringen Sie festes Schuhwerk und dem Wetter angemessene Kleidung mit.

Termin:                      24.10.2021
Uhrzeit:                     10:00
Treffpunkt:              Wird den Teilnehmern mitgeteilt
Geführt von:            Herrn Gwiasda