CORONa-Virus

Aktuelle Elterninformation für die Eltern der Kinder in der Schülerbetreuung - 26.06.2020

Wehrheim aktuell - Stand 26.06.2020 - Informationen für die Eltern/Erziehungsberechtigten von Kindern in der Schülerbetreuung der Limesschule Wehrheim

Sehr geehrte Eltern / Erziehungsberechtigte,

in der nächsten Woche beginnen am Freitag, 03.07.2020 die hessischen Sommerferien. Mit dem 03.07.2020 endet somit dann auch die Notbetreuung. Die Schülerbetreuung ist geschlossen.

Einige Fragen haben uns erreicht, die wir mit der heutigen Elterninformation beantworten möchten. Ebenso möchten wir Sie über die weitere Vorgehensweise zu bestimmten Themen informieren:

Betreuungskosten für den Monat Juli

Gemäß der Beitragssatzung für die Schülerbetreuung sind die Kosten im Normalfall auch während der Schließzeiten (Ferien) zu zahlen. Die Kosten für die Mittagsversorgung werden während der Schließzeit (Ferien) nicht erhoben – dies ist ebenfalls in der Satzung geregelt. Wir werden die Betreuungskosten für den Monat Juli ebenfalls – wie die Monate April bis Juni – zunächst stunden und somit nicht in Fälligkeit stellen. Es erfolgt keine Abbuchung der Betreuungskosten für den Monat Juli.

Kostenabrechnung Mittagsversorgung der Kinder in der Notbetreuung für die
Monate 04/2020 und 05/2020

Die Kosten für die Mittagsversorgung der Kinder in der Notbetreuung für die Monate 04/2020 bis 05/2020 wird noch etwas Zeit in Anspruch nehmen. Der Fälligkeitstermin für die Nachberechnung wird mit einem Vorlauf von zwei Wochen zum Abbuchungs- bzw. Fälligkeitstermin via Zukaufsabrechnung mitgeteilt.

Wie geht es nach den Sommerferien weiter?

Diese Frage können wir aktuell leider nicht beantworten, da das Infektionsgeschehen hier maßgeblich ist. Wie auch in den vergangenen Monaten müssen wir teilweise sehr kurzfristig auf veränderte Vorgaben durch das Land Hessen sowie des Kultusministeriums reagieren.

Das Corona-Virus ist nicht weg und wird uns noch eine Weile begleiten. Wir bereiten uns auf die Wiederaufnahme des Regelbetriebes entsprechend vor. Natürlich werden wir Sie weiter informieren, sollte es zu kurzfristigen, bislang noch nicht bekannten Anpassungen kommen.

Kranke Kinder / Hygiene

Auch nach den Ferien ist es weiterhin wichtig, das kranke Kinder nicht in die Schule bzw. die Schülerbetreuung gegeben werden bzw. erst nachdem sie 48 Stunden symptomfrei sind. Weiterhin müssen die Hygiene-Vorgaben umgesetzt werden, wir gehen davon aus, dass dies auch nach den Ferien weiterhin so sein wird.

Mögliche Schließung der Schülerbetreuung aufgrund einer Covid-19 Infektion – auch nach den Ferien nicht ausgeschlossen

An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass auch die Schülerbetreuung – soweit ein Betrieb nach den Sommerferien wieder aufgenommen wird – im Falle einer nachgewiesenen Covid-19-Infektion an der Limesschule, in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt, geschlossen werden könnte. Bitte halten Sie sich daher weiterhin an die Kontaktbeschränkungen sowie die jeweiligen weiteren Vorgaben des Landes Hessen.


Wir hoffen nach wie vor, dass wir nach den Sommerferien wieder im Regelbetrieb in der Schülerbetreuung starten können.

An dieser Stelle wünschen wir Ihnen und Ihren Kindern eine erholsame Ferienzeit. Wir hoffen, Sie können die Ferienzeit trotz all der Umstände genießen und sich erholen.


Bleiben Sie gesund.

Mit freundlichen Grüßen

Gregor Sommer,
Bürgermeister


Das vollständige Elterninformationsschreiben können Sie hier nachlesen.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.