Thema Wohnformen / Wohnen im Alter

Wohnraumentwicklung kann neben der klassischen Eigenheimbebauung und Mietwohnungen weitere Angebote bieten. Zu diesen Formen gehören u.a. gemeinschaftliche Wohnprojekte, Service-Wohnen, selbstverwaltete ambulant betreute Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz. Wir möchten Sie über diese Optionen informieren und mit Ihnen beraten, ob dies eine Möglichkeit für Wehrheim ist.

Der Informationsabend findet am Dienstag, den 08. September um 19 Uhr im Bürgerhaus in Wehrheim statt.

Referenten des Abends sind:
Maren Ewald: sie ist Diplom-Soziologin, habe einen BA in Pflege und Gesundheitsförderung und leitet das Demenzzentrum StattHaus Offenbach. Gleichzeitig leite sie die hessische Fachstelle für selbstverwaltete Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz.
Martin Theodor vom KOBRA-Beratungszentrum: er führt die Dorfmoderation Wehrheim durch.


Die Präsentation von Frau Ewald zum Thema Gemeinschaftliches Wohnen von Menschen mit Demenz - selbstverwaltete ambulante Wohngemeinschaften finden Sie hier.

Kontakt
Keine Mitarbeiter gefunden.
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.