Das Wehrheimer Wappen führt zur Startseite.

Gemeinde Wehrheim

- Hochtaunuskreis -

DER GEMEINDEVORSTAND

 

 

Die Gemeinde Wehrheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter m/w/d

 

für den Fachbereich Soziales, Jugend, Sport und Kultur.

 

 

Ihr Aufgabengebiet:

o  Verwaltung der Kinderbetreuungseinrichtungen

o  Organisation sämtlicher Aufgaben im Seniorenbereich

o  Hilfestellung bei allen sozialen Angelegenheiten

 

 

Wir erwarten:

Wir suchen eine fachlich kompetente, engagierte und verantwortungsbewusste Persönlichkeit, die aufgrund ihrer abgeschlossenen Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte oder mit vergleichbarer Ausbildung und mit mehrjähriger, einschlägiger Verwaltungserfahrung in der Lage ist, die o. g. Aufgaben zu erledigen. Sie sollten eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit sowie gute Kenntnisse in den MS Office Standardanwendungen (Word, Excel, Outlook) mitbringen, Kenntnisse der Programme SD.Net, eKita und NSK sind von Vorteil, aber keine Bedingung. Eigenständiges, sorgfältiges und strukturiertes Arbeiten sowie sehr gute Planungs- und Organisationsfähigkeit setzen wir ebenso voraus wie sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit.

 

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Stunden. Die Vergütung erfolgt nach TVöD.

 

Wenn Sie Interesse an der vielseitigen und interessanten Tätigkeit haben und gewohnt sind, Ihre Aufgaben zuverlässig, sorgfältig und mit hoher Leistungsbereitschaft zu erledigen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 28. Juni 2019 an:

 

Gemeindevorstand der Gemeinde Wehrheim

- Personalabteilung -

Dorfborngasse 1, 61273 Wehrheim

E-Mail: n.hipp@Wehrheim.de

Telefon: 06081 – 5891103

 

 

Wir bitten um Übersendung von Bewerbungsunterlagen in Kopie. Unterlagen können nur zurück gesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wurde. Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Unterlagen vernichtet.

„Informationen zum Schutz personenbezogener Daten bei deren Verarbeitung durch die Gemeinde Wehrheim nach Artikel 13 und 14 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO-Info Allgemeine Verwaltungstätigkeit) finden sich auf der Internetseite der Gemeinde Wehrheim (www.wehrheim.de unter dem Menüpunkt Bürgerservice). Auf Wunsch betroffener Personen übersenden wie diese Information auch in Papierform“.

 

 

--------------------------------

 

 

 

 

 

Gemeinde Wehrheim

- Hochtaunuskreis -

DER GEMEINDEVORSTAND

 

 

Gemeindeverwaltung Wehrheim

 

Die Gemeinde Wehrheim ist attraktiv, vielfältig und nachhaltig mit einer enormen Wirtschaftskraft. Sie liegt landschaftlich sehr reizvoll im Hochtaunuskreis mit den nahegelegenen Ausflugszielen Römerkastell Saalburg, Freizeitpark Lochmühle und dem Hessenpark rd. 30 Kilometer von der Metropole Frankfurt am Main entfernt. Wehrheim mit seinen 9.400 Einwohnern hat sich seinen eigenen Charakter bewahrt und ist nicht nur als Wohnort attraktiv sondern auch als Arbeitgeber.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen

 

 

Fachdienstleiter (m/w/d) für den Bereich

Finanz- und Rechnungswesen

 

 

Ihr Aufgabengebiet:

o Aufstellung des Haushaltsplanes der Gemeinde Wehrheim

o Koordinierung und Bearbeitung der Buchhaltung sowie der Anlagenbuchhaltung

o Erstellung der Jahresabschlüsse incl. Anlagen

o Wirtschaftlichkeitsberechnungen für verschiedene Verwaltungsbereiche

o Erstellung von vierteljährlichen Finanzberichten

o Kalkulation von Gebühren

o Bearbeitung von Widersprüchen

o Schriftführung im Haupt- und Finanzausschuss

 

 

Ihre Perspektiven:

o Eine abwechslungsreiche Vollzeit-Beschäftigung

o Sehr gute berufliche Aufstiegsmöglichkeiten

o Ein attraktives Vergütungspaket nach TVöD oder eine Anstellung im Beamtenverhältnis nach BBesG

o Verantwortungsvolle Tätigkeit im dynamischen, digitalen, kommunalen Umfeld

o Attraktives Fortbildungsprogramm und betriebliches Gesundheitsmanagement

o Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Suche nach einem KiTa-Platz

 

 

Wir erwarten:

o Abgeschlossenes Studium des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes, ein Studium der Betriebswirtschaft oder eine vergleichbare Ausbildung mit Weiterbildung zum Verwaltungsfachwirt

o Sehr gute Kenntnisse in finanzwirtschaftlichen Themen

o Ausgeprägtes Zahlenverständnis und hohe Verantwortungsbereitschaft und Zuverlässigkeit

o Eigenständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise

o Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit

o Sicherer Umgang mit dem Microsoft-Office-Paket. Kenntnisse in der Finanzsoftware „newsystem kommunal“ Datenmanagementsystemen und RW21 wären von Vorteil, sind jedoch keine Bedingung.

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie Ihr Know-how und Engagement bei dieser spannenden Tätigkeit einbringen möchten, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 30.06.2019 online an

 

gemeinde@wehrheim.de

 

 

Haben Sie noch Fragen?

Bei Fragen steht Ihnen der Fachbereichsleiter Herr Volker Minet, unter der Rufnummer 06081/5891500 oder per E-Mail v.minet@wehrheim.de gerne zur Verfügung.  

 

 

Die Ausschreibung im gefälligeren PDF-Format >>> hier

 

 

Wir bitten um Übersendung von Bewerbungsunterlagen in Kopie. Unterlagen können nur zurück gesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wurde. Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Unterlagen vernichtet.

„Informationen zum Schutz personenbezogener Daten bei deren Verarbeitung durch die Gemeinde Wehrheim nach Artikel 13 und 14 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO-Info Allgemeine Verwaltungstätigkeit) finden sich auf der Internetseite der Gemeinde Wehrheim (www.wehrheim.de unter dem Menüpunkt Bürgerservice). Auf Wunsch betroffener Personen übersenden wie diese Information auch in Papierform“.

 

----------------------

 

Gemeinde Wehrheim

- Hochtaunuskreis -

DER GEMEINDEVORSTAND

 

 

 

Die Gemeinde Wehrheim sucht zum 01.08.2019

 

einen Mitarbeiter m/w/d im Rahmen der

Nachfolgeregelung Liegenschaftsamt / Grundstücksmanagement

 

 

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören:

o Vorbereitung von Erwerb und Verkauf von Grundstücken

o Kaufvertragsabwicklung und Verwaltung von Verträgen

o Zusammenarbeit mit den Notariaten

o Bearbeitung von Grundbucheintragungen

o Verkaufsbetreuung und Dokumentation von Liegenschaftsvermessungen

o Mitarbeit bei der Entwicklung von Baugebieten und fachbereichsübergreifenden Entscheidungen

o Kommunales Beitragswesen (Straße, Kanal, Wasser)

 

 

Allgemeine Anforderungen:

Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit, die aufgrund ihrer abgeschlossenen Berufsausbildung als Notarfachangestellte/r, Kauffrau/Kaufmann in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft oder vergleichbarer Qualifikationen und ihrer beruflichen Erfahrung in der Lage ist, die genannten Aufgaben sachgerecht und rechtssicher zu erledigen.

Sie sollten eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit sowie gute Kenntnisse im Bereich Office-Programme mitbringen. Weitere Voraussetzung ist der Besitz einer PKW-Fahrerlaubnis.

 

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Stunden. Die Vergütung erfolgt nach TVöD.

 

Wenn Sie Interesse an der vielseitigen und interessanten Tätigkeit haben und gewohnt sind, Ihre Aufgaben zuverlässig, sorgfältig und mit hoher Leistungsbereitschaft zu erledigen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte bevorzugt in schriftlicher Form bis zum

30. Juni 2019 an:

 

Gemeindevorstand der Gemeinde Wehrheim

- Personalabteilung -

Dorfborngasse 1, 61273 Wehrheim

E-Mail: n.hipp@Wehrheim.de

Telefon: 06081 – 5891103

 

 

Wir bitten um Übersendung von Bewerbungsunterlagen in Kopie. Unterlagen können nur zurück gesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wurde. Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Unterlagen vernichtet.

„Informationen zum Schutz personenbezogener Daten bei deren Verarbeitung durch die Gemeinde Wehrheim nach Artikel 13 und 14 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO-Info Allgemeine Verwaltungstätigkeit) finden sich auf der Internetseite der Gemeinde Wehrheim (www.wehrheim.de unter dem Menüpunkt Bürgerservice). Auf Wunsch betroffener Personen übersenden wie diese Information auch in Papierform“.

 

 ------------------

 

 

 

Vertretungskräfte für unsere Kindertagesstätten gesucht

 

 

Die Gemeinde Wehrheim sucht

 

flexible Vertretungskräfte für die Betreuung in den Kindertagesstätten sowie Küchenhilfen für die Vor- und Nachbereitung des Mittagessens.

 

 

Die Vertretung erfolgt stundenweise nach Absprache und Bedarf, insbesondere zur Vertretung im Krankheitsfalle, Kur etc.

 

Da es sich bei den Beschäftigungen um kurzfristige Beschäftigungsverhältnisse handelt, ist die Tätigkeit lohnsteuerpflichtig.

 

Wenn Sie Interesse an dieser Aufgabe haben, richten Sie bitte Ihre schriftliche Kurzbewerbung an den

 

 

Gemeindevorstand der Gemeinde Wehrheim

- Personalabteilung -

Dorfborngasse 1, 61273 Wehrheim

Telefon: 06081 - 589 1101

 

 

 

--------------------------