Das Wehrheimer Wappen führt zur Startseite.
Felix und seine beiden Brüder

Felix und seine beiden Brüder

Inzwischen sind einige Wochen seit der Typisierungsaktion im Dezember 2019 vergangen. Die Familie Weber-Gläßer hat sich nunmehr bei der Gemeinde Wehrheim sehr herzlich für die breite Unterstützung der Bevölkerung bedankt.        

Es war für alle Beteiligten sehr ergreifend und unglaublich, was in so kurzer Zeit auf die Beine gestellt werden konnte. Alle waren von der großartigen Hilfe, der Anteilnahme und der Unterstützung der Wehrheimer Bürgerinnen und Bürger an der Registrierungsaktion überwältigt. – Ihr besonderer Dank gilt nochmals den Freunden der Familie, den zahlreichen Helferinnen und Helfern, dem Landfrauenverein Wehrheim und dem Team der Frauengruppe „Meilenstein“, die für ein riesiges Buffet an Kaffee und Kuchen sorgten sowie allen Menschen, die zur Typisierung kamen.    

Auch Frau Steinb...

zur kompletten Meldung
Logo Biotonne im Winter

Logo Biotonne im Winter

Aufgrund der aktuellen Wetterbedingungen möchten wir die Bürger auf unsere Tipps zur Befüllung der Biotonne wieder hinweisen. Bitte beachten und beherzigen Sie diese, da sonst durch die harten Nachtfröste der Bioabfall in der Tonne festfriert und nicht rausfällt. Dann ist das Entleeren der Biotonne oft nicht möglich, obwohl diese vom Entsorgungsunternehmen angefahren und gehoben wird. Damit Sie mit Ihrer Biotonne gut durch den Winter kommen, möchten wir Sie um folgendes bitten:

o   Legen Sie geknülltes Zeitungspapier, Eierpappen oder Häckselgut zum Aufsaugen von Feuchtigkeit als unterste Schicht in die Biotonne.

o   Es besteht die Möglichkeit bei Baumärkten für die 120 l Biotonne extra Papiertüten zu kaufen, welche zum Auskleiden der Tonne genutzt werden können.

o   Wickeln Sie feuchte Küchenabfälle in Zeitungs- oder Haushaltspapier gründlich ein.</...</p>

zur kompletten Meldung
21.01.20
Pressemitteilung, Veranstaltungen
Kostenloser Baumpflegekurs 2020

Auch in diesem Jahr bietet die Gemeindeverwaltung in Zusammenarbeit mit dem BUND Wehrheim und den Apfel­weinfreunden Wehrheim wieder Lehrgänge zur Obstbaumpflege für Wehrheimer Bürgerinnen und Bürger an. Sie werden, wie im vergangenen Jahr, von Herrn Mirko Franz von der gleichnamigen Wetterauer Obstbaumschnittschule geleitet. Herr Franz ist unter anderem auch Vorstandsmitglied des hessischen Pomologen Verbandes. Am

Samstag, 01. Februar 2020 ab 9.00 Uhr

führt Herr Franz mit viel Anschauungsma­terial in die Theorie der Baumpflege ein. Der Kurs findet in der „Alten Kirche“ in Obernhain statt. Eingeladen sind vor allem Anfänger. Natürlich auch Fortgeschrittene, die ihr Wissen auffrischen möchten sowie alle Baumpaten.

Nach einer ca. 1/2- stündigen Mittagspause folgt ab 13.00 Uhr der praktische Teil des Kurses, der den theoretischen Teil voraussetzt...

zur kompletten Meldung
Die Wehrheimer Besuchergruppe vor der Reichstagskuppel
Im Inneren der Kuppel

Die Wehrheimer Besuchergruppe vor der Reichstagskuppel

Die Wehrheimer Reisegruppe mit Apfelblütenkönigin Celin I. und Bürgermeister Gregor Sommer konnten heute auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Markus Koob eine Führung im Reichstagsgebäude  mit dem Sitz des Deutschen Bundestages erleben.

Die Führung war sehr interessant und hat der Reisegruppe aus Wehrheim einen geschichtlichen wie auch politischen Überblick gegeben. Ein Höhepunkt war natürlich noch das gemeinsame Gespräch mit dem Bundestagsabgeordneten Markus Koob und die Kuppelbesichtigung.

Sommer: "Wir haben heute einen Einblick in die politische Arbeit eines Abgeordneten bekommen und auch viel Geschichte rund um den Bundestag und die historische Abstimmung über Bonn bzw. Berlin erfahren. Letztlich hat sich eine knappe Mehrheit seinerzeit für Berlin als Bundeshauptstadt ...

zur kompletten Meldung
Hessische Hoheiten mit Bundesministerin Julia Klöckner
Die 18-köpfige Wehrheimer Delegation
Apfelblütenkönigin Celin I.
Gruppenfoto der Deutschen Hoheiten

Hessische Hoheiten mit Bundesministerin Julia Klöckner

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner trifft regionale Produkthoheiten aus Hessen 

Mehr als 150 Botschafterinnen und Botschafter für landwirtschaftliche Erzeugnisse hat am 19. Januar 2020 Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, heute in der Halle ihres Ministeriums auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin empfangen. 

Die Ministerin würdigte das ehrenamtliche Engagement der Majestäten, sie seien authentische Repräsentanten mit großem Fachwissen: "Auf der Grünen Woche, aber auch das ganze Jahr sind die Hoheiten Aushängeschilder für die Qualität unserer vielfältigen Produkte und der ländlichen Räume in Deutschland. Damit sind sie auch ein wichtiger Teil des Dialogs zwischen Landwirtschaft und Verbrauchern. A...

zur kompletten Meldung
17.01.20
Pressemitteilung, Veranstaltungen
Das Mainova-Energiemobil kommt am 27. Januar 2020 nach Wehrheim
Das Mainova-Energiemobil

Das Mainova-Energiemobil

Der regionale Energieversorger Mainova gewährleistet auch außerhalb Frankfurts eine persönliche Erreichbarkeit – zusätzlich zum telefonischen und Online-Kundenservice. Am Montag, dem 27. Januar 2020, kommt das Mainova-Energiemobil nachmittags nach Wehrheim. Dort steht es von 13.15 bis 16.00 Uhr vor dem Neuen Rathaus in der Wehrheimer Mitte.

Das Energiemobil wendet sich sowohl an bestehende und potentielle Kunden als auch an die breite Öffentlichkeit. Es bietet fundierte persönliche Beratung und weitreichende Informationen rund um das Thema Energie sowie zu Produkten und Dienstleistungen. Mainova-Vertriebsmitarbeiter Jochem Häußner informiert über attraktive Strom- und Gastarife sowie innovative Lösungen zur Umsetzung der Energiewende vor Ort wie beispielsweise Produkte zur Eigenstromerzeugung mittels Solarenergie und Ladestationen für den privaten und halböffentlichen Bereich. Er steht darüber hinaus Mai...

zur kompletten Meldung
13.01.20
Pressemitteilung, Veranstaltungen
Sternsinger zu Besuch bei Bürgermeister Sommer
Sternsinger zu Gast im Wehrheimer Rathaus

Sternsinger zu Gast im Wehrheimer Rathaus

Was für eine Freude, am 13. Januar 2020 besuchten die Sternsinger das Wehrheimer Rathaus und wurden von Bürgermeister Gregor Sommer herzlich begrüßt. - Sie überbrachten ihm den Segen und beschrifteten das Rathaus mit "Christus Mansionem Benedicat",  also: "Christus segne dieses Haus (und alle die da gehen ein und aus)".

Die diesjährige Aktion steht unter dem Motto

"Frieden! Im Libanon und weltweit".

Bürgermeister Sommer hat sich sehr über diesen Besuch gefreut und bedankte sich bei den Sternsingern nebst Begleitern für die Durchführung und auch den Gruppen, die in den Ortsteilen Obernhain, Pfaffenwiesbach und Friedrichsthal unterwegs waren.

Weitere Informationen über die diesjährige Sternsingeraktion finden Sie >>>

zur kompletten Meldung
15.12.19
Pressemitteilung
Aktuelle Rathaus-Informationen
Neue Wehrheimer Mitte mit Marktplatz und Rathausgebäude
Altes Wehrheimer Rathaus

Neue Wehrheimer Mitte mit Marktplatz und Rathausgebäude

Sprechstunden des Försters in der Gemeinde Wehrheim

Die Gemeinde Wehrheim bietet eine Sprechstunde für Wehrheimer Bürgerinnen und Bürger an. Der Wehrheimer Revierförster, Herr Björn Neugebauer, steht für Fragen zum Thema "Brennholz, Wald und Forst allgemein" zur Verfügung.

Die Sprechstunden finden alle vierzehn Tage montags statt. Die nächsten Termine sind am

06.01., 20.01.2020,

03.02., 17.02.2020,

02.03., 16.03. und 30.03.2020.

in der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Verwaltungsgebäude "Dorfborngasse 1", Besprechungszimmer Bauamt, 1. Stock.

Bei Fragen steht Ihnen Herr Neugebauer unter seiner Email-Adresse Bjoern.Neugebauer@forst.hessen.de gerne zur Verfügung

Besuchen Sie auch unsere Internetseite mit weiteren Informationen über den Wehrheimer Gemeindewald und die Revierförsterei >>> hier

<...

zur kompletten Meldung
15.09.19
Pressemitteilung
Brennholzpreise 2019 / 2020

In Abstimmung mit unserem Förster, Herrn Neugebauer, wurden folgende Brennholzpreise für den Bezug aus dem Wehrheimer Gemeindewald in der Einschlagsaison 2019 / 2020 festgelegt.

Holzart

Buche Hartlaubholz, lang, gerückt,                       -     52,00 € / Fm

Eiche Hartlaubholz, lang, gerückt,                        -     39,00 € / Fm

Birke, Weichlaubholz, lang, gerückt                      -     35,00 € / Fm

Nadelholz, lang, gerückt, Palettenqualität             -   &nbsp...

zur kompletten Meldung

Die Gemeinde Wehrheim lässt regelmäßig ihr Trinkwasser untersuchen und will ihre Bürgerinnen und Bürger gerne über die Ergebnisse informieren.

Auszug aus der chemisch-technischen Standardanalyse des Institutes Fresenius, Wiesbaden  >>> hier

        

Für evtl. Rückfragen sowie ergänzende Angaben über weitere untersuchte Parameter steht Ihnen

Herr Oliver Bratrich im Bauamt unter der Telefonnummer: 06081-5891602 oder e-mail o.bratrich@wehrheim.de gerne zur Verfügung.

zur kompletten Meldung