Das Wehrheimer Wappen führt zur Startseite.
19.11.18
Pressemitteilung, Veranstaltungen
Gedenkfeiern zum Volkstrauertag
Ehrenmal auf dem Wehrheimer Friedhof
Werner Erker mit seinen Musikern
Evangelische Kirche Wehrheim

Ehrenmal auf dem Wehrheimer Friedhof

Zum Volkstrauertag am 18. November 2018 fanden auf den Friedhöfen aller Wehrheimer Ortsteile Kranzniederlegungen und Gedenkfeiern statt.

Begonnen wurde mit einem ökumenischem Gottesdienst in der Evangelischen Kirche Wehrheim. Anschließend fand dann, wie auf den Friedhöfen aller Ortsteile, am Ehrenmal des Wehrheimer Friedhofes eine Kranzniederlegung mit musikalischer Umrahmung durch Werner Erker und seinen Musikern statt.

Unser Dank gilt Herrn Pfarrer Laux, dem Pastoralreferenten Klix, dem Vorsitzenden der Gemeindevertretung, Frank Hammen sowie vom Vereinsring Wehrheim Herrn Oliver Monir-Becker und vom VdK Harald Stenger sowie den weiterhin erschienenen Vertretern der Wehrheimer Vereine.

Ein kleiner Ausschnitt aus der Ansprache von Bürgermeister Sommer:

"So, wie wir Tage und Momente des Innehaltens...

zur kompletten Meldung
Teilnehmer der Abschlussveranstaltung

Teilnehmer der Abschlussveranstaltung

Am 17.11.2018 fand die Abschlussveranstaltung der diesjährigen Grünwettbewerb der Gemeinde Wehrheim mit Kaffee und Kuchen im Gasthaus "Zum Engel" im Ortsteil Obernhain statt.

Vielen Dank gilt allen Teilnehmern an der Bürgeraktion 2018 "Mein Garten - meine kleine, grüne Welt" . 

In diesem Jahr gibt es 75 Patenschaften für Bauminseln, Bachläufe etc. Weiterhin haben sich rund 30 Personen an den Wettbewerben beteiligt, u.a. "Bauerngarten", "Begrünter Hof", "Naturschutz und Artenschutz", "Haus- und Nutzgarten", "Vorgarten", "Zier- und Wohngarten", "Gemüsebeet für und von Kindern".

Danke auch unseren Mitarbeitern Ellen Driesch und Umweltbeauftragter Tobias Finger für die Vorbereitung der Veranstaltung.

Eine tolle Aktion, die seit über zwei Jahrzehnten durchgeführt wird. 

Gregor Sommer,

<p clas...

zur kompletten Meldung
Der Weihnachtsbaum am Markplatz der Wehrheimer Mitte
Hübsche Verkaufsstände laden die Besucher ein
Abendstimmung im historischen Ortskern

Der Weihnachtsbaum am Markplatz der Wehrheimer Mitte

Der traditionsreiche Wehrheimer Weihnachtsmarkt findet in diesem Jahr wieder im alten Wehrheimer Ortskern, zwischen Stadttor und dem historischen Rathaus sowie auf dem neuen Marktplatz in der Wehrheimer Mitte am Samstag, dem 08. Dezember 2018 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 21:00 Uhr statt.

Zahlreiche Weihnachts- und Verkaufsstände laden dazu mit ihren vielseitigen Angeboten ein. 

Wir freuen uns, Sie als Gäste aus Nah und Fern im historischen Ortskern und im neuen Wehrheimer Zentrum begrüßen zu können.

Der große Weihnachtsbaum am Marktplatz wird wieder liebevoll von den Wehrheimer Landfrauen geschmückt und seine strahlende abendliche Beleuchtung übt eine faszinierende Wirkung auf jung und alt aus.

Der

zur kompletten Meldung
Ministerpräsident Volker Bouffier und Ehefrau Ursula mit der Wehrheimer Apfelblütenkönigin Celine I.

Ministerpräsident Volker Bouffier und Ehefrau Ursula mit der Wehrheimer Apfelblütenkönigin Celine I.

Wiesbaden.

Das Wiesbadener Schloss Biebrich war an diesem Samstag, dem 10. November 2018, ganz in der Hand der hessischen „Hoheiten“. Rund 90 Majestäten und „gekrönte Häupter“ mitsamt Begleitpersonen aus ganz Hessen waren der Einladung des Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier gefolgt. Als Repräsentanten werben sie in ihren Ehrenämtern mit hohem persönlichen Einsatz für ihre Stadt oder Gemeinde, die Region, das Land Hessen oder dessen Produkte.

Mit diesem traditionellen Empfang bedankten sich der Ministerpräsident und seine Frau Ursula bei den Königinnen und Königen, Prinzessinnen, Hofdamen und ihrem Hofstaat für den großen ehrenamtlichen Einsatz in und für Hessen.

„Unsere Hoheiten sind ein wichtiger Teil der Vielfalt, die unser Land ausmac...

zur kompletten Meldung
Einweihung des Senioren-Fitnessparcours am 19.10.2018

Einweihung des Senioren-Fitnessparcours am 19.10.2018

Neuigkeiten aus unseren Kinderbetreuungseinrichtungen

Der Gemeindevorstand hat einen Auftrag für die Lieferung und Montage eines Sonnensegels für den Außenspielbereich der Kindertagesstätte „Wiesenau“, Ortsteil Wehrheim, erteilt, nachdem die seither hier vorhandenen schattenspendenden Bäume weggenommen werden mussten. Die Kosten hierfür betragen rd. 9.700 €.

Förderung der Jugendarbeit der Evangelischen Kirchengemeinde Wehrheim

Die Evangelische Kirchengemeinde Wehrheim hat auch in diesem Jahr wieder um die Fortsetzung der Förderung für die Beschäftigung ihrer Jugendreferentin gebeten. Da im Haushaltsplan für das Jahr 2018 dazu wieder Mittel unter der Kostenstelle 0602-120 (Zuschüsse für Jugendarbeit) bereitstehen, sprach sich der Gemeindevorstand dafür aus, der Evangelischen Kirchengemeinde einen Zuschuss für die Bes...

zur kompletten Meldung
28.10.18
Pressemitteilung
Brennholzpreise 2018 / 2019

In Abstimmung mit dem Forstamt Weilrod und unserem Förster, Herrn Neugebauer, wurden vom Gemeindevorstand folgende Brennholzpreise für den Bezug aus dem Wehrheimer Gemeindewald in der Einschlagsaison 2018 / 2019 festgelegt.

Holzart

Buche Hartlaubholz, lang, gerückt,      -     52,00 € / Fm

Eiche Hartlaubholz, lang, gerückt,       -     39,00 € / Fm

Nadelholz, lang, gerückt                     -     35,00 € / Fm   

Birke, lang, gerückt                           -     35,00 € / Fm

Hartlaubholz, gefällt          ...

zur kompletten Meldung
30.09.18
Pressemitteilung
Aktuelle Rathaus-Informationen
Neue Wehrheimer Mitte mit Marktplatz und Rathausgebäude
Altes Wehrheimer Rathaus

Neue Wehrheimer Mitte mit Marktplatz und Rathausgebäude

Sprechstunden des Försters in der Gemeinde Wehrheim

Die Gemeinde Wehrheim bietet eine Sprechstunde für Wehrheimer Bürgerinnen und Bürger an. Der Wehrheimer Revierförster, Herr Björn Neugebauer, steht für Fragen zum Thema "Brennholz, Wald und Forst allgemein" zur Verfügung.

Die Sprechstunden finden alle vierzehn Tage montags statt. Die nächsten Termine sind am

01.10., 15.10, 29.10, 12.11, 26.11. und 10.12.2018

in der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Verwaltungsgebäude "Dorfborngasse 1", Besprechungszimmer Bauamt, 1. Stock.

Bei Fragen steht Ihnen Herr Neugebauer unter seiner Email-Adresse Bjoern.Neugebauer@forst.hessen.de gerne zur Verfügung

Besuchen Sie auch unsere Internetseite mit weiteren Informationen über den Wehrheimer Gemeindewald und die Revierförsterei >>> hier

Waldführungen des Försters d...

zur kompletten Meldung

Die Gemeinde Wehrheim lässt regelmäßig ihr Trinkwasser untersuchen und will ihre Bürgerinnen und Bürger gerne über die Ergebnisse informieren.

Auszug aus der chemisch-technischen Standardanalyse des Institutes Fresenius, Wiesbaden  >>> hier

        

Für evtl. Rückfragen sowie ergänzende Angaben über weitere untersuchte Parameter steht Ihnen

Herr Oliver Bratrich im Bauamt unter der Telefonnummer: 06081-5891602 oder e-mail o.bratrich@wehrheim.de gerne zur Verfügung.

zur kompletten Meldung
26.08.17
Pressemitteilung
Direktvermarktende Betriebe in Wehrheim

In Ausführung eines Beschlusses der Wehrheimer Gemeindevertretung haben wir in den Internetauftritt der Gemeinde Wehrheim auf einer eigenen Seite die vorhandenen Möglichkeiten zum Einkauf vorwiegend landwirtschaftlicher und ökologischer Produkte bei hiesigen Betrieben und Produzenten zusammengestellt.

Nach einer Umfrage und unter Beteiligung der Wehrheimer Ortslandwirte und des Gewerbevereins ist diese interessante Auflistung zustande gekommen und zeichnet ein Bild der nach wie vor ländlich geprägten Struktur unserer Gemeinde.

Nachmeldungen und Aktualisierungen sind jederzeit möglich und werden von der Gemeindeverwaltung Wehrheim gerne entgegen genommen.

Zu dieser Internetseite gelangen Sie >>> hier 

zur kompletten Meldung

Die Gemeinde Wehrheim bietet eine Informationsplattform für interessierte Bürgerinnen und Bürger, die die Flüchtlinge in Wehrheim mit Sachspenden unterstützen möchten. Auf dieser Plattform informieren wir Sie über Dinge, die aktuell dringend benötigt werden.

Weitere nützliche Informationen zur Unterstützung der Flüchtlinge erfahren Sie >>> hier

zur kompletten Meldung