Das Wehrheimer Wappen führt zur Startseite.
2.01.18
Öffentliche Bekanntmachung, Pressemitteilung
Selbstablesung der Wasserzähler
Wasserzähler

Wasserzähler

Wie in den Vorjahren, müssen die Wasserzähler auch in diesem Jahr selbst abgelesen werden.

Bei der Ermittlung der Wasserzählerstände bittet die Gemeindeverwaltung Wehrheim daher wieder um Ihre Mithilfe.

Alle Grundstücks- und Hauseigentümer erhalten Ende November / Anfang Dezember 2017 Ablese- bzw. Rücklaufkarten mit Erläuterungen. Die betroffenen Grundstückseigentümer werden gebeten, ihren Wasserzählerstand abzulesen und auf der vorgesehenen Karte zu notieren und diese bis spätestens 02.01.2018 an die Gemeindeverwaltung zurückzusenden. Es entstehen keine Portokosten. Die Karte kann auch im Verwaltungsgebäude der Gemeinde, Dorfborngasse 1, abgegeben werden.

Es besteht zudem die Möglichkeit, den Zählerstand per Online-Formular der Gemeinde mitzuteilen.

Weitere Abgabemöglichkeiten: telefonisch, per Fax oder Mail.

Die Verwaltung möchte darauf hinweisen, dass um eine termingerecht...

zur kompletten Meldung

Neuigkeiten aus den Wehrheimer Kinderbetreuungseinrichtungen

Der von der Verwaltung erarbeitete Elternfragebogen zu Veränderungen der Öffnungszeiten in den Kindertagesstätten der Gemeinde Wehrheim ist am 23.11.2017 in den Kindertagesstätten verteilt worden. Die Auswertung der Umfrageergebnisse ist für Mitte Januar 2018 geplant.

Winterpause 2017/18 für die Bürger- und Mehrzweckhäuser der Gemeinde Wehrheim

Der Gemeindevorstand hat für die Bürger- und Mehrzweckhäuser der Gemeinde Wehrheim wieder eine einheitliche Winterpause in der Zeit vom 24. Dezember 2017 bis 14. Januar 2018 festgesetzt.

In dem genannten Zeitraum bleiben die Einrichtungen für den wöchentlichen Übungs- und Regelbetrieb geschlossen. Ausgenommen hiervon sind bereits eingegangene Terminverpflichtungen sowie der ...

zur kompletten Meldung
7.12.17
Pressemitteilung, Veranstaltungen
Einladung zur Seniorenweihnachtsfeier am 17. Dezember 2017
Foto: Gemeinde Wehrheim

Foto: Gemeinde Wehrheim

Liebe ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wie schnell doch die Zeit vergeht. Das Jahr 2017 geht nun so langsam aber sicher Richtung Advent und Weihnachten. Das Jahr war geprägt durch keine beständige, längerfristig warme Trockenperiode, sondern nach ein bis zwei Tagen Wärme folgten sofort wieder Regengüsse und kältere Phasen. Dennoch können wir mit dem Besuch unseres wunderschönen Freibades zufrieden sein

Wir hatten auch in diesem Jahr wieder einige tolle Veranstaltungen in unserer Gemeinde wie zum Beispiel den Ostermarkt, das Wehrheimer Apfelblütenfest und erstmals auch das Hessische Käsefest, den traditionellen Erntedankmarkt und viele weitere Veranstaltungen. Ein Höhepunkt war sicherlich die 850-Jahrfeier des Ortsteiles Pfaffenwiesbach mit großem Festzug.

Jetzt ist es an der Zeit, wieder ein wenig innezuhalten und besinnlich in die Advents- und Weihnachtszeit zu gehen.

<p class="MsoNorm...

zur kompletten Meldung
30.09.17
Pressemitteilung
Aktuelle Rathaus-Informationen
Neue Wehrheimer Mitte mit Marktplatz und Rathausgebäude
Altes Wehrheimer Rathaus

Neue Wehrheimer Mitte mit Marktplatz und Rathausgebäude

Sprechstunden des Försters in der Gemeinde Wehrheim

Die Gemeinde Wehrheim bietet eine Sprechstunde für Wehrheimer Bürgerinnen und Bürger an. Der Wehrheimer Revierförster, Herr Björn Neugebauer, steht für Fragen zum Thema "Brennholz, Wald und Forst allgemein" zur Verfügung.

Die Sprechstunden finden alle vierzehn Tage montags statt. Die nächsten Termine sind am

02.10., 16.10., 30.10., 13.11., 27.11. und 11.12.2017

in der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Verwaltungsgebäude "Dorfborngasse 1", Besprechungszimmer Bauamt, 1. Stock.

Besuchen Sie auch unsere Internetseite mit weiteren Informationen über den Wehrheimer Gemeindewald und die Revierförsterei >>> hier

Waldführung des Försters der Gemeinde Wehrheim

Unser neuer Revierförster, Herr Björn Neugebauer, bietet eine Führung durch den Wehrheimer Gemeindewald an, um inte...

zur kompletten Meldung
26.08.17
Pressemitteilung
Direktvermarktende Betriebe in Wehrheim

In Ausführung eines Beschlusses der Wehrheimer Gemeindevertretung haben wir in den Internetauftritt der Gemeinde Wehrheim auf einer eigenen Seite die vorhandenen Möglichkeiten zum Einkauf vorwiegend landwirtschaftlicher und ökologischer Produkte bei hiesigen Betrieben und Produzenten zusammengestellt.

Nach einer Umfrage und unter Beteiligung der Wehrheimer Ortslandwirte und des Gewerbevereins ist diese interessante Auflistung zustande gekommen und zeichnet ein Bild der nach wie vor ländlich geprägten Struktur unserer Gemeinde.

Nachmeldungen und Aktualisierungen sind jederzeit möglich und werden von der Gemeindeverwaltung Wehrheim gerne entgegen genommen.

Zu dieser Internetseite gelangen Sie >>> hier 

zur kompletten Meldung
25.08.17
Pressemitteilung
Brennholzpreise 2017 / 2018

In Abstimmung mit dem Forstamt Weilrod und unserem Förster, Herrn Neugebauer, wurden vom Gemeindevorstand folgende Brennholzpreise für den Bezug aus dem Wehrheimer Gemeindewald in der Einschlagsaison 2017 / 2018 festgelegt.

Die Preise sind unverändert gegenüber dem Vorjahr

Holzart

Buche Hartlaubholz, lang, gerückt,      -     49,00 € / Fm

Eiche Hartlaubholz, lang, gerückt,       -     39,00 € / Fm

Nadelholz, lang, gerückt                     -     35,00 € / Fm   

Birke, lang, gerückt                           -     35,00 € / Fm

Hartlaubholz, gefällt &nbsp...

zur kompletten Meldung

Die Gemeinde Wehrheim lässt regelmäßig ihr Trinkwasser untersuchen und will ihre Bürgerinnen und Bürger gerne über die Ergebnisse informieren.

Auszug aus der chemisch-technischen Standardanalyse des Institutes Fresenius, Wiesbaden  >>> hier

        

Für evtl. Rückfragen sowie ergänzende Angaben über weitere untersuchte Parameter steht Ihnen

Herr Oliver Bratrich im Bauamt unter der Telefonnummer: 06081-5891602 oder e-mail o.bratrich@wehrheim.de gerne zur Verfügung.

zur kompletten Meldung

Die Gemeinde Wehrheim bietet eine Informationsplattform für interessierte Bürgerinnen und Bürger, die die Flüchtlinge in Wehrheim mit Sachspenden unterstützen möchten. Auf dieser Plattform informieren wir Sie über Dinge, die aktuell dringend benötigt werden.

Weitere nützliche Informationen zur Unterstützung der Flüchtlinge erfahren Sie >>> hier

zur kompletten Meldung
Panorama-Ansicht der Wehrheimer Mitte

Panorama-Ansicht der Wehrheimer Mitte

Liebe Besucherinnen und Besucher unseres Internetauftritts,

wir freuen uns, Sie bei unserer neuen virtuellen Tour durch die "Wehrheimer Mitte" begrüßen zu dürfen.

Mit bester Verkehrsanbindung an die Rhein-Main-Region und mitten im Naturpark Hochtaunus realisierte die Kommunale Grundstücksgesellschaft Wehrheim mbH ein modernes Wohn- und Einkaufszentrum.

Hier können Sie einen ersten Einblick rund um den neuen Ortskern bekommen.

Zu diesem interessanten Rundgang gelangen Sie >>> hier

Weitere Informationen

zur kompletten Meldung
     
(zur Startseite)   (zu den Meldungen)   (zum Archiv)