Das Wehrheimer Wappen führt zur Startseite.
11.01.19
Pressemitteilung, Veranstaltungen
Kostenloser Baumpflegekurs 2019
Logo

Logo

Auch in diesem Jahr bietet die Gemeindeverwaltung in Zusammenarbeit mit dem BUND Wehrheim und den Apfelweinfreunden Wehrheim wieder Lehrgänge zur Obstbaumpflege an. Sie werden ab diesem Jahr von Herrn Mirko Franz von der gleichnamigen Wetterauer Obstbaumschnittschule geleitet. Herr Franz ist unter anderem auch Vorstandsmitglied des hessischen Pomologen Verbandes. Am

Samstag, 02. Februar 2019 ab 9.00 Uhr

führt Herr Franz mit viel Anschauungsmaterial in die Theorie der Baumpflege ein. Der Kurs findet in der „Saalburghalle“ in Obernhain statt. Eingeladen sind vor allem Anfänger. Natürlich auch Fortgeschrittene, die ihr Wissen auffrischen möchten sowie alle Baumpaten.

Nach einer ca. 1/2- stündigen Mittagspause folgt ab 13.00 Uhr der praktische Teil des Kurses. Unter der Anleitung von Herrn Franz führen alle Teilnehmer einen Erziehungs- und Erhaltungsschnitt auf der Streuobstwiese gegenüber dem Wehrheimer Schwimmbad durch.

Mit dieser Qualifizierung streben die Organisatoren mehrere Ziele an: Gemeindeeigene Bäume werden gepflegt, nützliche Fähigkeiten für den privaten Obstgarten erworben und immer mehr Wehrheimer Bürger begründen eine positive Beziehung zu den ökologisch und ökonomisch wertvollen heimischen Streuobstwiesen und Baumalleen.

Die Teilnahme an den Kursen ist kostenlos. Zum praktischen Teil sollten Baumscheren, Baumsägen und Leitern mitgebracht werden.

Anmeldung bei Ellen Driesch, Gemeindeverwaltung, Tel-Nr.: 06081/589-1111,

Fax 06081/589-4720 oder E.Driesch@Wehrheim.de.

Gregor Sommer,

Bürgermeister