Das Wehrheimer Wappen führt zur Startseite.

Die Hospizgemeinschaft Arche Noah lädt zu einem Kurs "Letzte Hilfe   -   am Ende wissen, wie es geht ..." am 16.11.2017 in der Zeit vom 14:00 bis 18:00 Uhr in das Wehrheimer Mehrgenerationenhaus, Am Heselsweg 16, ein.

Der Kurs möchte Informationen und Anstöße zu dem Thema "Sterben" geben und ist für jedermann geeignet.

Er wird von Frau Bettina Ruß und Frau Diana Milke, beide Pallitiav Care Fachkräfte und Krankenschwestern der Hospizgemeinschaft Arche Noah, angeboten und durchfgeführt.

Weitergehende Informationen finden Sie >>> hier

zur kompletten Meldung
14.11.17
Öffentliche Bekanntmachung, Pressemitteilung
Einladung zur Bürgerversammlung am 15. November 2017
Frank Hammen

Frank Hammen

Gemäß § 8 a der Hessischen Gemeindeordnung lade ich alle interessierten Bürger und Einwohner für

Mittwoch, den 15. November 2017, um 20.00 Uhr,

in der Holzbachtalhalle in Friedrichsthal

mit folgender Tagesordnung ein:

1. Eröffnung und Begrüßung durch den Vorsitzenden der Gemeindevertretung Frank Hammen und Unterrichtung der Bürger über die von der Gemeindevertretung im letzten Jahr gefassten Beschlüsse und Jahresrückblick

2. Informationen über die Entwicklung unserer Gemeinde durch den Bürgermeister Gregor Sommer

3. Verschiedenes

Frank Hammen,

Vorsitzender der Gemeindevertretung

zur kompletten Meldung
Unsere Apfelblütenkönigin Katharina II. mit dem Hessischen Ministerpräsident Volker Bouffier und seiner Frau Ursula.
Fotos: Staatskanzlei, Sabrina Feige

Unsere Apfelblütenkönigin Katharina II. mit dem Hessischen Ministerpräsident Volker Bouffier und seiner Frau Ursula.

Die hessischen Hoheiten, unter ihnen auch die Wehrheimer Apfelblütenkönigin Katharina II.,  haben am zurückliegenden Wochenende das Schloss Biebrich beehrt!

Gemeinsam mit seiner Frau Ursula hat Ministerpräsident Volker Bouffier mehr als 100 Königinnen, Könige, Prinzessinnen, Prinzen, Hofdamen und ihren Hofstaat empfangen und ihnen für ihren ehrenamtlichen Einsatz für Hessen gedankt.

"Sie sind Botschafter für unser Land und für die fest verwurzelten und vielfältigen Traditionen in Hessen, auf die wir stolz sind. Hinter jedem Gewand, hinter jeder Krone, hinter jedem Titel verbirgt sich eine Geschichte. Mit ihrer Persönlichkeit erwecken sie diese zum Leben und tragen so einen Teil der Kultur unseres Landes weiteres".

Besuchen Sie dazu auch die interessante Veröffentlichung des Hessischen Landtags >>>

zur kompletten Meldung

Am 04.11.2017 findet im Zeitraum von ca. 08:00 Uhr bis ca. 15:00 Uhr eine revierübergreifende Drückjagd in der Gemarkung Wehrheim und Pfaffenwiesbach statt. Um die Sicherheit und Ordnung zu gewährleisten, bitten wir alle Spaziergänger und Waldbesucher die erwähnten Waldbereiche in dem genannten Zeitraum nicht zu betreten und auf die Hinweise der Jäger zu achten.

Ihre Ordnungspolizeibehörde

der Gemeinde Wehrheim

zur kompletten Meldung

Neuigkeiten aus den Wehrheimer Kinderbetreuungseinrichtungen

Im Gebäude der Kindertagestätte „Am Bügel“, Ortsteil Wehrheim, musste die Eingangstür ersetzt werden. Die Auswechselung der nicht mehr reparablen alten Tür wurde vom Bauamtsleiter der Gemeindeverwaltung mit der Leiterin der Einrichtung unverzüglich veranlasst, da der Zugang zur Kindertagesstätte nicht mehr abschließbar war. Die hierfür entstandenen Ausgaben in Höhe von rd. 6.800 € wurden aus der Kostenstelle 0604-110 (Kindertagesstätte „Am Bügel“) finanziert.

Für einen Gruppenbereich in der Kindertagesstätte „Apfelzwerge“, Ortsteil Wehrheim, steht für das mehr als 20 Jahre alte Mobiliar eine Ersatzbeschaffung an. Der Gemeindevorstand hat dazu inzwischen einen Auftrag erteilt. Die Kosten hierfür werden rd. 11.800 € betragen und aus der Kostenstelle 0604-120 (Kindertagesstätte „Apfelzwerge“) finanziert.

...

zur kompletten Meldung

Hinweis:

Die vorgesehene Abfuhr des Gelben Sackes in Pfaffenwiesbach am Dienstag, den 31.10.2017 erfolgt aufgrund des diesjährigen Feiertages (Reformationstag) am nächsten Tag, Mittwoch, den 01.11.2017.

Wir bitten um Beachtung!

zur kompletten Meldung

Ein offener und kostenfreier Treff für Eltern mit Kindern bis zum 3. Lebensjahr – das ist ein neues Angebot im Mehrgenerationenhaus, Am Heselsweg 16, ab Montag, den 6.11.2017 ( 10:00 bis 12:00).

Hier können Eltern sich informieren und austauschen, gemeinsam mit anderen frühstücken und mit den Kindern spielen. Sheila Korte, Dipl.-Sozialarbeiterin mit langjähriger Erfahrung in Familienberatung, leitet die wöchentlich stattfindende Gruppe. Sie steht als Ansprechpartnerin zur Verfügung und  greift die Interessen und Bedürfnisse der Familien auf.

Der Drop-In Treffpunkt wurde als eine offene Anlaufstelle von der Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie entwickelt und vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration landesweit gefördert. Das Angebot soll Familien einen unkomplizierten Zugang zueinander...

zur kompletten Meldung
Bilder der MGH-Einweihung
Gebäudeansicht des neuen Wehrheimer Mehrgenerationenhauses
Gäste der Einweihungsveranstaltung
E-Bike-Lademöglichkeit

Bilder der MGH-Einweihung

Das "Leuchtturm-Projekt" Wehrheimer Mehrgenerationenhaus wurde am 6. Oktober 2017 feierlich eingeweiht! Dieser Festakt bedeutete zugleich ein großer Tag für unsere Gemeinde.

Bürgermeister Sommer skizzierte in kurzen Worten die geschichtliche Entwicklung dieses Projektes in seiner Begrüßungsansprache.

Danach wurde im Jahr 2006 das entsprechende Aktionsprogramm des Bundesfamilienministeriums für Mehrgenerationenhäuser gestartet und Wehrheim war als einige der 13 Kommunen des Hochtaunuskreises dabei.

Nach mehrmaligen Umzügen der im Anschluss entstandenen Mehrgenerationenhaus-Initiative und "Zwischenlösungen" erfolgte dann im Juni 2016 der Baubeginn auf einem Grundstück im Wohngebiet "Wehrheim West".  Im August 2017 konnte dann erfreulicherweise schon der Umzug vom seitherigen Domizil in den ehemaligen Verwaltungsräumen des Gebäudes "Wiesenau 28" in die entstandenen großzügigen neuen Räume...

zur kompletten Meldung

Alle interessierten Großeltern mit ihren Enkelkindern, aber auch andere Familienmitglieder und Naturliebhaber sind eingeladen, gemeinsam mit Frau Andrea Pfäfflin von der NABU-Gruppe Wehrheim die Natur rund um den Walderlebnispfad im Pfaffenwiesbacher Wald (wieder-) zu entdecken und zu erforschen.

Frau Pfäfflin wird dabei mit vielen Informationen über die Pflanzen- und Tierwelt diese herbstliche Entdeckertour begleiten, aber auch das Wissen der Teilnehmer ist gefragt! Gerne können Lupengläser, Lupen oder auch Bücher zur Bestimmung von Pflanzen und Tiere mitgebracht werden.

Bitte achten Sie auf wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk.

Wann:          Montag, den 23.10.2017

Uhrzeit:        16:00 Uhr,  Dauer ca. 2 Stunden

Wo: &nb...

zur kompletten Meldung
Arabische Genüsse
Zauberin

Arabische Genüsse

Strahlend schönes Herbstwetter erfreute die Besucher beim ersten Internationalen Fest der Begegnung im Rahmen der Interkulturellen Woche des Hochtaunuskreises.

In Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis Asyl von Pfaffenwiesbach, dem Mehrgenerationenhaus, der evangelischen Kirchengemeinde Wehrheim und der Gemeinde Wehrheim wurden ein buntes Programm mit Musik, Märchen und Zauberei sowie fair gehandelte Produkte und nationale und internationale Leckereien angeboten.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön allen Beteiligten, die zu dem fröhlichen Fest beigetragen haben.

Flüchtlingshilfe der Gemeindeverwaltung Wehrheim

Bilder

Martina Rethmeyer

zur kompletten Meldung