Das Wehrheimer Wappen führt zur Startseite.
Sachspenden    Geldspenden    Helfer-Infos

Zur Beachtung!

 

 

 

Deutschkurse bis zu den Sommerferien in Wehrheim und Pfaffenwiesbach

 

 

Folgende Kurse finden bis zu den Sommerferien in Wehrheim im Mehrgenerationenhaus statt:

 

Dienstag von 9.15 bis 10.45 Uhr

 

Donnerstag von 9.15 bis 10.45 Uhr

 

Freitag von 9.15 bis 10.45 Uhr

 

Der Deutschkurs am Freitag, 30.06.2017, fällt aus!

 

 

 

 

Folgende Kurse finden bis zu den Sommerferien in Pfaffenwiesbach im katholischen Gemeindehaus statt:

 

Montag von 14.30 bis 15.30 Uhr

 

Montag von 15.30 bis 16.30 Uhr

 

Mittwoch von 10 bis 11 Uhr

 

Mittwoch von 11 bis 12 Uhr

 

 

 

    DEUTSCHKURS   IN   DEN   SOMMERFERIEN

                           Im  RATHAUS

 

Termine:

 

Dienstag      4. Juli          9.30 – 11 Uhr                

 

Dienstag    11. Juli         9.30 – 11 Uhr                   

 

Dienstag    18. Juli         9.30 – 11 Uhr                 

 

Dienstag    25. Juli         9.30 – 11 Uhr                

 

Dienstag       1. Aug.       9.30 – 11 Uhr                  

 

Dienstag       8. Aug.       9.30 – 11 Uhr                 

 

Ab 15. August 2017 laufen die Kurse wieder wie immer Dienstag und Donnerstag von  9.15 – Uhr bis 10.45. Die Adresse wird NEU sein.

 

Das MGH ist dann umgezogen in die Kleine Lache: 

Adresse ist

Am Heselsweg 16

 

 

Ökumenische Unterstützung für die Aktiven in der Flüchtlingsarbeit

 

Die Katholische und die Evangelische Kirche im Hochtaunus bieten online eine Serviceplattform für alle, die sich in diesem Bereich im Kreis engagieren. Die gemeinsam vom Katholischen Bezirksbüro und dem Evangelischen Dekanat eingerichtete Seite soll die vielfältigen Aktivitäten im Bereich der Flüchtlingshilfe darstellen, sie koordinieren und vernetzen.

 

Zu dieser Plattform gelangen Sie >>> externer Hyperlink in neuem Fenster ffnen hier

 

 

Unterstützung der in Wehrheim aufgenommenen Flüchtlingen

 

 

 

Liebe Wehrheimer Bürgerinnen und Bürger,

 

 

zunächst möchten wir uns bei all denen bedanken, die uns bereits in den letzten Wochen und Monaten mit Spenden unterstützt haben.

 

Dennoch bittet die Gemeinde Wehrheim weiter um Mithilfe.

 

 

Gesucht:

 

Wir suchen Menschen in Wehrheim, die bereit sind, ehrenamtlich Flüchtlinge bei Behördengängen oder Arztbesuchen zu begleiten bzw. Dolmetscher-Tätigkeiten zu übernehmen.

Aktuell sind wir explizit auf der Suche nach Menschen, die arabisch, urdu oder dari beherrschen und ins Deutsche übersetzen können.

Falls sie dies können und helfen möchten, melden Sie sich bitte bei Frau Rethmeyer.

 

 

 

Kontakt:

 

Martina Rethmeyer

Sozialarbeiterin

Tel.: 06081 / 589-1003

E-Mail: M.Rethmeyer@Wehrheim.de