Das Wehrheimer Wappen führt zur Startseite.
Fuß + Fahrrad    Bus + Bahn    Auto + Motorrad

Mobilität ist Bestandteil des modernen Lebens - quer durch alle Altersklassen und Bevölkerungsschichten. Viele Wege zu Fuß, mit Fahrrad, Bus, Bahn oder Auto ermöglichen überhaupt erst die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben in der Arbeitswelt, in der Freizeit und bei der täglichen Versorgung.

Moderne Verkehrswege und attraktive Mobilitätsangebote erleichtern es in Wehrheim und in der gesamten Region, das gewünschte Ziel zu erreichen. Doch Verkehr ist nicht nur Segen, sondern mit Lärm und Abgasen häufig genug auch Fluch für Anwohner/-innen und Umwelt. Unfälle und Behinderungen sind negative Aspekte, unter denen die Verkehrsteilnehmer/innen selbst leiden.

Unser Ziel ist eine sichere und umweltverträgliche Mobilität für die Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde und für alle Gäste und Besucher.

Wehrheim ist Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren durch die sanfte, grüne Mittelgebirgslandschaft des "Taunus". Ausflugsziele sind das Römerkastell "Saalburg", der Freizeitpark "Lochmühle", der "Hessenpark" sowie eine Strecke von 13 km des "Limes-Weltkulturerbes". Unsere Hochtaunusgemeinde bietet im Sommer wie im Winter ein angenehmes Klima und dient vorzüglich als Naherholungsbereich des Rhein-Main-Gebietes.

Durch die günstige, geografische Lage unseres "Apfeldorfes" mit seinen zahlreichen Streuobstwiesen ist Wehrheim am Tor zum Usinger Land verkehrsmäßig gut erschlossen. Von der Autobahn A 5, Abfahrt Friedberg/Friedrichsdorf, ist Wehrheim in 8 km und von der A 661 in 12 km zu erreichen.

In einem gut ausgebauten Straßennetz und mit attraktiven Bus- und Bahnverbindungen sind Wehrheim und seine Ortsteile Obernhain, Pfaffenwiesbach und Friedrichsthal gut erreichbar. Für Wege innerhalb der Gemeinde und in die Nachbarschaft stehen Radwege und Radrouten zur Verfügung. Viele kurze Wege innerorts lassen sich bequem und gesundheitsfördernd zu Fuß zurücklegen.

Über die Taunusbahn ist Wehrheim unmittelbar in das Nahverkehrsnetz des Rhein-Main-Verkehrsverbundes eingebunden und hat S-Bahnverbindung in die Frankfurter Innenstadt.

Die folgenden Seiten informieren Sie über Mobilitätsangebote mit

 

 

Die Verkehrsplanung in Wehrheim sowie die Pflege und Weiterentwicklung des Straßen- und Wegenetzes liegen in der Hand des Gemeindebauamtes. Wenn Sie Fragen und Anregungen dazu haben, wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Weitere Ansprechpartner zu speziellen Themen und einzelnen Verkehrsangeboten finden Sie auch auf den folgenden Seiten. 

 

Besuchen Sie auch unsere Seiten