Das Wehrheimer Wappen führt zur Startseite.

Bei Interesse bitte anklicken:

 

 

Abfallkalender

Abfuhrbezirke im OT Wehrheim

Rathaus-Webcams

Virtueller Rundgang

Veranstaltungen

Wehrheimer Apfellied

Ausbildungsplätze

Apfelblütenkönigin

Karte Rhein-Main

externer Hyperlink in neuem Fenster ffnen RMV-Fahrplan

externer Hyperlink in neuem Fenster ffnen Verkehrsverband Hochtaunus

Radroutenplaner

Projekt "Mehrgenerationenhaus"

 

 

26°C

aktuelle Wassertemperatur im "Ludwig-Bender-Bad"

 

 

Die Gemeinde Wehrheim lässt regelmäßig ihr Trinkwasser untersuchen und will ihre Bürgerinnen und Bürger gerne über die Ergebnisse informieren.

Auszug aus der chemisch-technischen Standardanalyse des Institutes Fresenius, Wiesbaden  >>> hier

 &nbs... (weiter)

Neue Wehrheimer Mitte mit Marktplatz und Rathausgebäude
Altes Wehrheimer Rathaus

Schöne Urlaubszeit

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

liebe Kinder und Jugendliche,

am Montag, dem 27.07.2015, ist der erste offizielle Ferientag der hessischen Schulferien.

Ich möchte ich darauf hinweisen, dass auch in den Sommerferien wieder mit intensiven Staus auf bundesdeutschen Au... (weiter)

In der Zeit vom 25.07.2015 bis 08.08.2015 wir die Fahrbahndecke der Heisterbachstraße in der Gemarkung Neu-Anspach, zwischen Wehrheim und Neu-Anspach, unter Vollsperrung erneuert.

Der ortskundige Verkehr auf der B 456 aus Richtung Süden/Bad Homburg wird voraussichtlich die südliche Umfahrung über die L3041 n... (weiter)

Aufgrund von Baumaßnahmen der HLB Basis AG vom 06.07. bis einschließlich 31.07.2015 im Bahnhof Usingen, im Streckenabschnitt Köppern – Saalburg sowie im Bahnhof Köppern kommt es an den Wochenenden 10.07. – 13.07., 17.07. – 20.07. und 24.07. – 27.07.2015 jeweils freitags von ca. 21:30 Uhr bis montags 04:30 Uhr zu Beei... (weiter)

Die diesjährige Rattenbekämpfung in der Gemeinde Wehrheim wird am

23. und 24. Juli 2015

durchgeführt.

Die Grundstückseigentümer oder Wohnungsinhaber, die daran interessiert sind, dass auf ihrem Grundstück auf eigene Kosten Köder ausgelegt werden, wenden sich bitte an die Gemeinde... (weiter)